REISEZIEL:

Wählen sie ihr Reisezielland

Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung betrifft alle Personen, die die Dienstleistungen der NA-Tour e.U. nutzen. Wir informieren Sie damit über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch unser Unternehmen. Wir achten Ihre Privatsphäre und sind bestrebt, die gesetzlichen Vorgaben für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (EU-Verordnung Nr. 679/2016 (DSGVO), DSG 2000, DSG 2018 und TKG 2003) genau einzuhalten. Alle Ihre personenbezogenen Daten werden auf dieser Grundlage verarbeitet.

 

Unsere Website/newsletter enthalten möglicherweise Links zu anderen Websites. Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf andere Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und übernehmen daher auch keine Verantwortung für Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der dort bereitgestellten Informationen.

 

Der Verkauf und die Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte findet ausdrücklich nicht statt. Profiling und automatisierte Entscheidungen setzen wir nicht ein.

 

Kontakt mit uns:

Wenn Sie per Anfrageformular auf unserer Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir selbstverständlich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Im Zuge Ihrer Anfrage bzw. in der Folge bei Buchung von touristischen Leistungen können auch personenbezogene Daten Mitreisender erhoben werden. Stellen Sie bitte sicher, dass sämtliche Informationen, die sich auf Dritte beziehen, mit dem Einverständnis dieser Personen von Ihnen bereitgestellt werden.

 

Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich und wohin können Sie sich wenden?

Verantwortlicher im Sinne der geltenden Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

NA-tour e.U.

Reisebüro, Formanekgasse 12-14/1/4

1190 Wien, Österreich

office@na-tour.com

Tel. +43 1 7890800

 

Welche Datenkategorien werden verarbeitet?

Aufgrund unserer Pflicht, Ihre Anfrage zu beantworten bzw. den mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen, verarbeiten wir:

 

Kundenstammdaten – Wenn Sie uns kontaktieren oder Dienstleistungen von uns in Anspruch nehmen, erheben wir bei Bedarf allgemeine Daten zu Ihrer Person, um Sie Ihren Wünschen gerecht über unsere Angebote und im Zuge einer Reise, eines Aufenthaltes oder sonstigen Dienstleistung entsprechend kontaktieren zu können. Diese Informationen können Ihren Namen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postadresse, gegebenen- und erforderlichenfalls auch Geschlecht und Geburtsdatum umfassen.

 

Gäste- und Reiseinformationen – Wenn Sie eine Reise, einen Aufenthalt oder eine sonstige Dienstleistung über uns buchen, erheben wir von Ihnen direkt oder – wenn Sie den Aufenthalt oder die Reise nicht selber buchen – indirekt (via Dritten), wie z.B. über Ihre Freunde und Familienangehörige oder sonstige Organisatoren - die Details der Reise oder des Aufenthalts oder sonstigen Dienstleistung (wie Ankunfts- und Abreiseort und -zeit, Fluglinie, Hotel, Autovermietung) und weitere Daten, die für den Abschluss Ihrer Buchungen erforderlich sind.

Wir erheben gegebenenfalls auch besondere Kategorien von Daten (hierzu gehören vor allem Gesundheitsdaten), um Barrierefreiheit, Essenswünsche oder andere gewünschte Dienstleistungen bereitzustellen. Von Reisenden benötigen wir gegebenenfalls auch Passdaten. Wenn wir Reisen für Ihre Begleitpersonen buchen, erheben wir von diesen im Bedarfsfall dieselben Daten. Bitte leiten Sie diese Information daher an alle Betroffenen weiter, deren Daten Sie in einer Reisebuchung angeben!

Ihre Kundendaten werden in unserem Verrechnungssystem gespeichert, wo wir die für Ihre Reisebuchung und die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlichen Informationen erfassen. Sie können in Ihrem Kundenprofil weitere Daten angeben, einschließlich Anmeldedaten für Vielfliegerprogramme oder eine Kontaktinformation für Notfälle. Dies basiert aber freiwillig und ausschließlich in Ihrem Auftrag!

 

Zahlungsinformationen – Wir speichern keine Daten zu Zahlungskarten oder sonstige Informationen, die zur Abwicklung von Zahlungen erforderlich sind, außer auf Ihren ausdrücklichen Wunsch in Ihrem Kundenprofil wie oben angeführt.

 

Aufgrund unseres berechtigten Interesses, Ihnen personalisierte Werbung zukommen zu lassen und Informationen über das Nutzerverhalten während des Aufenthaltes auf unserer Website zu erhalten, verarbeiten wir:

 

Gerätedaten – Wir erheben Daten darüber, wie Sie unsere Dienstleistungen nutzen, einschließlich der IP-Adresse Ihres Computers und Daten, die darüber ermittelt werden können (wie den Internetprovider und den allgemeinen geografischen Standort), die eindeutige Gerätenummer und andere technische Informationen. Wir erheben auch Daten darüber, wie Sie unsere Websites und mobilen Anwendungen nutzen. Einige dieser Daten erheben wir durch den Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien, wie hier beschrieben.

 

Wie lange werden Ihre Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden jedenfalls solange und in dem Umfang gespeichert, wie dies durch die vertragliche Grundlage notwendig ist. Nach Beendigung des Vertrages werden Ihre Daten gemäß der uns auferlegten Buchhaltungspflichten maximal 7 Jahre aufbewahrt. Darüber hinaus werden Ihre Daten auf Basis unseres berechtigten Interesses solange, bis wir von Ihnen einen begründeten Widerspruch hierzu erhalten, oder aufgrund ihrer ausdrücklichen Einwilligung gespeichert, bis Sie diese Einwilligung widerrufen.

 

Zu welchen Zwecken werden Ihre Daten verarbeitet?

 

Bereitstellung unserer Dienstleistungen – Wir nutzen Ihre Daten für Ihre Reisebuchungen, das Erstellen von Angeboten, Reiseplänen und Rechnungen, für Mitteilungen an Sie bezüglich Ihrer Reise oder unserer Produkte und Dienstleistungen und zur Verwaltung Ihres Kundenkontos. Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen für Firmenkunden – Wir nutzen Ihre Daten zur Erfüllung unserer Verträge mit Ihrem Arbeitgeber oder Reisekostenträger, für Mitteilungen zu unseren Produkten und Dienstleistungen und um diese bei der Einhaltung ihrer Richtlinien zu unterstützen.

 

Abwicklung von Zahlungen – Wir nutzen Ihre Zahlungsinformationen ausschließlich zur Durchführung von Transaktionen auf Ihren ausdrücklichen Wunsch.

 

Betreiben von Websites, mobilen Anwendungen und elektronische Kommunikation – Wir nutzen Gerätedaten zur Sicherheit der Online-Dienste und Optimierung der Erbringung und der Inhalte unserer Dienstleistungen, für Aktualisierungen, für nicht personenbezogene Trend- und Nutzungsanalysen im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen und zur Ermittlung der Wirksamkeit unserer Anzeigen und Angebote.

 

Geschäftsbetrieb und Verbesserung von Geschäftsabläufen – Wir nutzen Ihre Daten zur Erfüllung erteilter Aufträge, Einhaltung von notwendigen Geschäftsabläufen, für buchhalterische und wirtschaftliche Zwecke, zur Aufdeckung bzw. auch Verhinderung betrügerischer oder gar krimineller Aktivitäten, die Verbesserung unseres Geschäfts und unserer Dienstleistungen und anderweitig ausschließlich im gesetzlichen Rahmen.

 

Optimierung von Serviceleistungen & Marketing

Wir nutzen Ihre Daten in Ihrem und unserem berechtigten Interesse zur Verbesserung unserer Leistungen Ihnen gegenüber, dies inkludiert:

• Nutzung von Vielfliegerinformationen und Reisepräferenzen

• Vorbefüllung von Formularen

• Nutzung von Kontaktdaten

• zur Übermittlung von Leistungsänderungen

• zur Kontaktaufnahme in Notfällen

• zur Einholung von Feedback zu den erbrachten Leistungen

• zum elektronischen wie auch zum postalischen Versand von Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, Neuigkeiten und Veranstaltungen

 

Möchten Sie die eine oder andere genannte Nutzung nicht, können Sie dies gerne mittels gegenteiliger Erklärung an uns ausweisen.

 

Unser Webauftritt

 

Der Inhalt unserer Website wurde sorgfältig erstellt und mehrfach kontrolliert, für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen übernehmen wir jedoch keine Haftung. Ansprüche auf Schadenersatz wegen Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen, sind ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Wir behalten uns das Recht vor, das Angebot oder Teile davon ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung der Website zeitweise oder endgültig einzustellen.

Sowohl Inhalt als auch Programmierung unserer Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Jede Vervielfältigung – auch auszugsweise – und öffentliche Wiedergabe, insbesondere das Kopieren von Texten, Grafiken und Fotos, ist ohne unsere vorhergehende schriftliche Zustimmung verboten.

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten in eines unserer Kontaktformulare stimmen Sie für die Dauer der Betreuung dieser konkreten Anfrage der Übermittlung an uns, sowie der Speicherung und Verarbeitung durch uns zu. Dies gilt insbesondere für Ihre Anfragen per Kontakt-Formular und E-Mail, welche Sie unaufgefordert an uns senden. Wir benötigen diese Daten zu Bearbeitung Ihres Auftrages und speichern in diesen Fällen auch Ihre IP-Adresse zu Zwecken der Beweissicherung. Die Speicherung erfolgt solange dies für die Betreuung allfälliger ergänzender oder nachträglich gestellter Fragen durch Sie oder uns erforderlich ist.

Wenn Sie sich bei uns registrieren, stellen wir Ihnen vertrauliche Daten online zur Verfügung. Sie verwahren Ihre Zugangsdaten sorgfältig und stellen sicher, dass keine unberechtigte Person auf Ihr Passwort zugreifen kann. Für unberechtigte Zugriffe übernehmen wir keinerlei Haftung.

Die Daten Ihrer Registrierung werden nur über eine verschlüsselte Internetverbindung übertragen (https) bzw. sind mit einem Passwort gesichert. Für den Verlust von Daten oder den Zugriff Dritter auf Ihre Daten übernehmen wir keine Haftung, wenn wir die nach dem Stand der Technik erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen eingehalten haben.

Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungen sind Ihre Einwilligung bzw. Kontaktaufnahme, unsere vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, unsere berechtigten Interessen und rechtlichen Verpflichtungen aller Art und § 96 TKG.

 

Newsletter

 

Es steht Ihnen frei, unseren Newsletter zu abonnieren. Die Anmeldung, für die Sie Ihre E-Mail Adresse bekanntgeben und Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters erteilen, kann erst wirksam werden, wenn Sie einen Link zu Anmeldung, den Sie per E-Mail erhalten, bestätigen.

Ihre E-Mail-Adresse, die für den Versand des Newsletters notwendig ist, wird an Dritte weitergegeben, soweit dies für den Versand des Newsletters erforderlich bzw. nach den gesetzlichen Bestimmungen zulässig ist. Wir arbeiten mit dem Newsletterprogramm von Mailchimp.com

 

In jedem Newsletter, den Sie erhalten, finden Sie alle erforderlichen Informationen bzw. einen Link zur Abbestellung. Für nähere Informationen zu unseren Newslettern kontaktieren Sie uns bitte unter office@na-tour.com. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

Wem und wie geben wir Ihre Daten weiter?

Prinzipiell übermitteln wir Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung weder unentgeltlich noch entgeltlich an Dritte. Hiervon ausgenommen sind Übermittlungen, die wir aufgrund einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung oder auf der Basis unserer beiderseitig oben genannten Interessen durchführen:

 

Ihr Arbeitgeber oder Reise-/Aufenthaltskostenträger – Unsere Dienstleistung an Sie erfolgt möglicherweise im Rahmen von Dienstleistungsverträgen mit Ihrem Arbeitgeber oder Reisekostenträger. Wir geben Ihre Daten an diese weiter, um es ihnen zu ermöglichen, ihre Geschäftsreisen zu verwalten und die Einhaltung der Dienstreisebestimmungen des Unternehmens zu gewährleisten. Auf Verlangen Ihres Arbeitgebers oder Reisekostenträgers können wir Ihre Daten auch an deren Dienstleistungspartner weitergeben.

 

Reiseanbieter und sonstige Reisedienstleister – Um die beauftragte Reiseleistung für Sie und etwaige Dritte erfolgreich abwickeln zu können, geben wir bei Bedarf Daten an Reiseanbieter (beispielsweise Fluggesellschaften und Hotels) und Reisedienstleister (beispielsweise Ticketvertriebssysteme und Anbieter von Reise-Apps) sowie deren Dienstleistungspartner weiter.

 

Dienstleistungspartner – Wir geben Daten an Dienstleister für die Erbringung ihrer Dienste in dem Rahmen weiter, wie es erforderlich ist. So z.B. an andere Reisebüros, lokale Agenturen, Versicherungen (insb. Gesundheitsdaten), Visa- und Reisepass-dienstleister, Restaurants, mobile Anwendungen und Softwareentwickler sowie Partner, die IT-Support, Datenhosting, Marketing- und Kommunikationssysteme und Inkassodienste bereitstellen.

 

Behörden, Banken und Gerichte – Wir geben nach Aufforderung Daten an Aufsichtsbehörden, Gerichte, Banken und staatliche Behörden weiter, wenn wir dies aufgrund von Gesetzen oder Verordnungen oder im Rahmen von Gerichtsverfahren für erforderlich oder zulässig halten oder um entweder Ihr(e) und/oder unser(e) Interessen, Rechte und Eigentum oder anderer zu schützen.

 

Geschäftsübergang – Sollten wir eine Transaktion verhandeln oder abschließen, die das Geschäft ganz oder teilweise betrifft (beispielsweise Umstrukturierung, Zusammenschluss, Verkauf oder Erwerb), können im gesetzlich zulässigen Rahmen Daten an Dritte weitergegeben werden, die an dieser Transaktion beteiligt sind.

 

Internationale Datenweitergabe – Wir geben Ihre Daten zu den hier beschriebenen Zwecken gegebenenfalls auch an Dienstleister und Gerichtsbarkeiten außerhalb Ihres Heimatlandes oder unseres Sitzstaates weiter, einschließlich Länder, die unter Umständen nicht dasselbe Datenschutzniveau aufweisen. Zum Schutz der Daten erfolgt die Datenweitergabe in Übereinstimmung mit entsprechenden Datenübermittlungsvereinbarungen und anderen Schutzvorkehrungen in bestmöglichem Ausmaß.

 

Cookies

 

Die Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

 

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

 

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein.

 

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

 

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

 

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

IP-Anonymisierung

 

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf unserer Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

Browser Plugin

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

 

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert.

Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf meiner Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier http://developers.facebook.com/docs/plugins/

 

Wenn Sie unsere Seite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte meiner Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ich weise darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

 

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+

 

Unsere Seite nutzt Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

 

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und meinen Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

 

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

 

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

 

Auf unserer Seite sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert.

 

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

 

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Maps

 

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

 

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir, als Anbieter dieser Seite, haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

 

Email

 

Wenn Sie uns Anfragen per Email zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

 

 

Gewerbliche Werbung

 

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums oder unserer Webseite zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir erteilen hierfür eine schriftliche Einwilligung. Wir widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe dieser Daten.

 

 

Datensicherheit

 

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greife wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schlüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

 

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

 

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

 

Durch diese Weiterentwicklung unserer Website und unseres newsletters oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern und hier zu veröffentlichen.

 

Stand: Mai 2018

NA- tour e.U.

office@na-tour.com

 

 

 

T +43 1 789 08 00 | M +43 6641529743

F  +43 1 789 08 001 | office@na-tour.com

Allgemeine Reisebedingungen

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag – 08:30 – 17:30

 

Reisebüro Gewerbe –   ( § 340 Gewo 1994)

Behörde gem. ECG (E-Commerce Gesetz)

Magistratisches Bezirksamt des 19. Bezirkes

NA-tour e.U.

Formanekgasse 12 /4, 1190 Wien, AUSTRIA

FN 440643 f Handelsgericht Wien , Geschäftszweig Reisebüro

Mitgliedschaft bei der Wirtschaftskammer  Nr 0870749

UID / ATU  69904124

Aufsichtsbehörde: Magistratisches Bezirksamt Wien