Das Thrakische Tal und das Tal der Rosen

Genießen Sie eine 4-tägige Tour im unentdeckten Land Bulgarien.“ Nichts geht über das Rosenfest“ – unter diesem Motto findet all – jährlich eines der schönsten, farbenfreudigsten und lebens – frohesten Festivals des Landes statt.  Der Grundstein für das Rosenfest wurde vor über 100 Jahren in Kazanlak gelegt. Dort wird alljährlich in der ersten Juniwoche mit einem ganz speziellen Ritual die Rosenernte im Rosental eingeläutet.

REISEPROGRAMM :

1.Tag – Donnerstag 30. May 2019
Flug nach Sofia – Ankunft um 18:45. Abholung durch unseren Reiseleiter und Weiterfahrt direkt ins Herz Bulgariens, in die Thrakische Tiefebene.
Abendessen und Übernachtung in Plovdiv.

2.Tag–Freitag 31.May 2019
Nach dem Frühstück Spaziergang durch die engen steingepflasterten Gassen der Altstadt in Plovdiv. Dabei besichtigen wir die Kirche „Hl. Konstantin und Elena“, das Antike römische Theater und eines der gut erhaltenen reich ornamentierten Häuser aus dem 19. Jh. Die Altstadt von Plovdiv gehört mittlerweile zum Weltkulturerbe und ist eine der herausragenden Sehenswürdigkeiten in ganz Bulgarien. Nicht ohne Grund wurde Plovdiv mit seinen zahllosen historischen Stätten zu einer der beiden europäischen Kulturhauptstädte 2019 ernannt. Weiter fahren wir zum Batschkovo Kloster. Bei der Besichtigung des zweitgrößten bulgarischen Klosters, das ein beliebter Wallfahrtsort ist, sehen wir uns unbedingt die wunderwirkende Ikone der Heiligen Gottesmutter an.
An der Rückfahrt nach Plovdiv verkosten wir die Weine der Weinkeller „Villa Yustina“.
Am Abend entdecken wir der Stadt  in  eigenen Tempo, und Genießen wir ein Abendessen in einem der vielen Restaurants in Plovdiv.
Abendessen und Übernachtung in Plovdiv

3.Tag – Samstag, 1. Juni 2019
Ein echtes Erlebnis biete heute die Besichtigung des Thrakischen Grabmals in Starosel mit seinen beeindruckenden Wandmalereien aus dem III jh v.Chr. Nicht zu weit entfernt begrüßt uns das Weingut Starosel. Rundgang und Verkostung im spektakulären Unterirdischen Verkostungsraum. Mittagessen im hauseigenen Restaurant.  Zurück nach  Plovdiv  und  Zeit zu freier Vergnügung.
Übernachtung in Plovdiv

4.Tag– Sonntag 2. Juni 2019
Heute ist der Abfahrt  vom Hotel um 8 Uhr morgens. Nach dem Frühstück geht es zur Rosenernte zu den Rosenfeldern. Sie besuchen die alte Rosenöl-destilliere und lernen den Duft des Lavendel- und des Rosenöls kennen. Blätterteigkuchen und Rosenlikör schmecken hervorragend. Dann geht es zum Karnavalzug durch die Stadt. Zum Mittagessen lädt die grüne Umgebung zum Picknick ein – Musik und Tänze gehören auch heute zum richtigen Fest. Als Souvenir bekommen Sie zertifiziertes Rosenöl.  Im Iskra Theater, findet ein Festival der Rosé Wein statt. Probieren Sie es aus der besten bulgarischen Rosé.
Übernachtung in Plovdiv

5.Tag – Montag, 3. Juni 2019
Der Letze Tag ist für einen Rundgang im Zentrum der Hauptstadt Bulgariens gedacht.    Nach dem Mittagessen-  Transfer und Flug nach Wien um 18:45

 

DAS NA-TOUR PROGRAMM INKLUDIERT

→  Transport im klimatisiertem Bus entlang der vorgeschlagenen Route
→  4 Übernachtungen in Hotel Ramada Trimontium Plovdiv mit Frühstück und Verpflegung während der Reise
→ 2 Weinverkostungen laut Programm
→ Alle Eintrittsgebühren laut Programm

Preis: ab 550.- € pP im DZ
                115,- € EZZ

  ♥ Gerne buchen wir Ihnen den passenden Flug zu Ihrem Package.