vintage druzba s_w 01 (1)
hl_konstantin_elena_kloster_01-(1) (1) (1) (1) (1)
„Die Heiligen Konstantin und Elena“ ist der erste bulgarische Urlaubsort, der am Schwarzen Meer gegründet wurde. Für seine Entstehung hat das Kloster „Der Heilige Konstantin“ wegen seiner geografischen Lage und wegen seiner kulturhistorischen Bedeutung eine große Rolle gespielt.
Es handelt sich wirklich um einen der schönsten Orte an der bulgarischen Schwarzmeerküste, mit einem dichten für jene Zeiten unpassierbaren Wald, mit viel heilkräftigem Trinkwasser, das der Heilquelle entsprang und mit der Nähe des Meeres.

Der 2018 eröffnete Astor Garden ist eine großzügige Erholungsoase mit SPA und Wellness, hervorragender Gastronomie, liebevoller Kinderbetreuung und herrlichem Strand.
Ein faszinierender Meerblick, üppiges Grün sowie klassische Architektur und stilvolles Interieur bestimmen den Gesamteindruck.
Die 230 geräumigen und elegant ausgestatteten Zimmer mit Balkon werden Sie mit ihren Komfort und Gemütlichkeit als neues Zuhause überzeugen.
Im Astor Garden dürfen Sie sich auf exquisite internationale und bulgarische Küche freuen. Sie haben die Wahl zwischen dem Hauptrestaurant „Azzaro“, dem kleineren „Monty by Andre Tokev“, dem stimmungsvollen Café Odessos oder einer der Bars – am Strand, beim Pool und in den Lobby.
Unmittelbar neben Astor Garden und direkt am Strand befindet sich die Mineralwasser-Therme Aqua House SPA Center, deren Wasser mit 58 Grad Celsius aus dem Erdinneren entspringt. Sie finden dort verschieden temperierte Becken, Sauna und Dampfbäder, eine Kinderzone und auch Wellness-Highlights wie Behandlungen mit Wein, Salzzimmer oder Kräutersauna.

Kennen Sie den NA-tour Wellness-Bonus?

Bei der Reservierung Ihrer Reise, schenken wir Ihnen ein Vitalpaket pro voll zahlenden Erwachsenen im Aqua House SPA Center.
Darin enthalten sind:
– Ärztliche Erstuntersuchung
– 1 x Behandlung nach Wahl: Heilschlammtherapie, Elektrotherapie oder Magnettherapie
– 1 x Hydromassage-Badewanne mit Thermalwasser
– 1 x Teilkörpermassage (45 min.)

Weitere SPA-Angebote und Balneotherapien können Sie direkt bei uns buchen und Sie profitieren von exklusiven Na-tour-Preisen.

Aqua House Spa

Ausflüge in die Umgebung

kaliakra-_cap_02

Die nördliche Schwarz Meer Küste bietet neugierigen Besuchern zahlreiche Highlights.
Ein Muss ist die kurze Bootsfahrt zum sagenumwobenen Kap Kaliakra und dessen zerklüftete Felsen, die rot-gold 70 Meter hoch über das Meer ragen. Sie werden dort über die Kavernen und die Robbenkolonie staunen, das Museum mit antiken Funden erkunden und die Aussicht aufs Meer im ausgezeichneten Muschelrestaurant „Dalboka“ genießen.
Das in Kalksandsteinfelsen gehauene Aladzha-Kloster entführt Sie in einer Atmosphäre längst vergessener Zeiten. Das Museum und die audio-visuelle Show nach Sonnenuntergang erzählen die Geschichte des Klosters und der Menschen, die dort Spuren hinterlassen haben.

baltchik-_Тронът-

Wasserpark Aquapolis ist ein guter Programmpunkt, wenn man eine nasse Abwechslung vom Meer sucht. Auf 40.000 Quadratmetern, im mediterranen Stil gebaut und vom Wald umgeben, ist Aquapolis der einzige Ort in Bulgarien, an dem man solch ausführlichen Badespaß erleben kann.

Die Sommerresidenz der ehemaligen rumänischen Königin Marie im pittoresken Städtchen Balchik wurde 1924 errichtet. Mit ihr ein beachtlicher botanischer Garten und die zweitgrößte Kakteensammlung Europas. Es locken zudem die berühmten weißen Felsen von Balchik und auch zahlreiche kulturelle Veranstaltungen.

varna_kathedrale

Goldstrand oder Zlatni pjasazi ist der älteste Badeort Bulgariens, welcher nach seinem unglaublich feinen und gold schimmernden Sand benannt ist. Ein dreieinhalb Kilometer langer und bis zu hundert Metern breiter Strand bietet alles, was das Urlauber-Herz begehrt: Wassersport, gutes bulgarisches und internationales Essen, coole Bars und schicke Discos, aber auch Abende in traditioneller bulgarischer Atmosphäre, im Kino oder sogar im Freilichttheater.
Die „Sommer-Hauptstadt“ Bulgariens – Varna – ist definitiv ein Tagesausflug wert. Varna ist eine bezaubernde Stadt geprägt von den Spuren Jahrtausend alter Geschichte. Entdecken Sie die prachtvollen Parks, das Marine oder Antike-Museum, die alten Kirchen, die Galerien und natürlich die unzähligen Lokale. Schlendern Sie durch die Gassen oder lauschen Sie einem Konzert im Rahmen vom Varna Summer Music Festival. Übrigens, nach den Salzburger Festspielen, ist Varna Summer das zweitälteste Musikfestival Europas.

Gerne stellen wir  Ihnen individuelle Angebote in Echtzeit zusammen.
Dabei werden aktuell verfügbare Bausteine wie Flug, Hotel und Transfer erst zum Zeitpunkt der Kundenanfrage abgerufen, kombiniert und individuell zusammengestellt.

Jetzt Anfragen!

Halbpension Vollpension All Inklusive
* Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet und verwendet werden.
Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.